Lieber Festivalbesucher!

Über den Eintritt

(Die ab dem 17. Mai 2012 gültigen Änderungen mit kursiven und unterstrichenen Buchstaben gekennzeichnet.)

Der Kauf der Eintrittskarte berechtigt Dich nur dann zum Eintritt zum Volt Festival (Veranstaltung), wenn Du die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) und die vorliegende Hausordnung (die zugleich die Anlage der AGB ist) von Sziget Gmbh (Sziget) akzeptierst und nimmst zur Kenntnis, dass die Einhaltung dieser von den Veranstaltern kontrolliert wird. Der Zutritt zur Veranstaltung ist in dem durch das gekaufte Ticket bestimmten Zeitpunkt und unter den durch das gekaufte Ticket bestimmten Bedingungen möglich.
Die im Vorverkauf gekauften Tickets werden beim Eintritt gegen Festivalbändchen getauscht. Das Festivalbändchen (Tages-, bzw. viertägiges) musst Du während seiner Gültigkeit immer an deinem Handgelenk tragen. Dieses wird beim Zutritt zur Veranstaltung, beim Verlassen der Veranstaltung und auf dem Gelände der Veranstaltung ständig kontrolliert.

Wichtige Informationen in Verbindung mit den Tickets und dem Festivalbändchen

Volt Tagesticket: Mit dem Volt Tagesticket ist der Zutritt zur Veranstaltung ab 6.00 Uhr am gegebenen Tag bis 5.00 Uhr am nächsten Tag möglich, das Volt Tagesticket berechtigt Dich bis 8.00 Uhr am nächsten Tag zum Aufenthalt auf dem Gelände der Veranstaltung. Das Volt Tagesticket gibt  während seiner Gültigkeit die Berechtigungen des Volt viertägigen Tickets.

4-Tages Festivalpass: Mit dem Volt viertägigen Ticket kann sich der Festivalbesucher ab 14.00 Uhr am „0. Tag” bis zum Ende der Veranstaltung auf dem Gelände der Veranstaltung aufhalten, Sziget sichert für den Besucher Möglichkeit zum Zelten und Duschen während der Zeit der Veranstaltung.

Volt VIP-Tagesticket: Mit dem Volt VIP-Tagesticket ist der Zutritt zur Veranstaltung ab 6.00 Uhr am gegebenen Tag bis 5.00 Uhr morgens am nächsten Tag möglich, das Volt VIP-Tagesticket berechtigt Dich bis 8.00 Uhr morgens am nächsten Tag zum Aufenthalt auf dem Gelände der Veranstaltung. Das Volt VIP-Tagesticket gibt während seiner Gültigkeit die Berechtigungen des Volt viertägigen VIP-Tickets. Dieses Ticket kann nicht an den Kassen, sondern an dem Container „VIP/PASS” gegen Festivalbändchen getauscht werden, wo Sziget Dir ein aktuelles Festival T-shirt und einen Getränkegutschein schenkt.

4-Tages VIP Festivalpass: Mit dem Volt viertägigen VIP-Ticket kann sich der Festivalbesucher ab 14.00 Uhr am „0. Tag” bis zum Ende der Veranstaltung auf dem Gelände der Veranstaltung aufhalten. Mit dem Volt viertägigen VIP-Ticket bist Du berechtigt, die VIP-Zone zu betreten, wo Du das Programm der Großbühne auch von der Tribüne genießen kannst. Sziget sichert für den Besucher Möglichkeit zum Zelten und Duschen während der Zeit der Veranstaltung. Dieses Ticket kann nicht an den Kassen, sondern an dem Container „VIP/PASS” gegen Festivalbändchen getauscht werden, wo Sziget Dir ein aktuelles Festival T-shirt und einen Getränkegutschein schenkt.

Wenn dein Festivalbändchen ungültig ist, bist Du verpflichtet das Gelände der Veranstaltung zu verlassen!
Die Eintrittskarte(das Ticket)/das Festivalbändchen kann nicht auf eine andere Person übertragen werden! Nur das an dem Handgelenk getragene Festivalbändchen gilt als gültiges Ticket! Das verletzte – überklebte, geschnittene, einen gelösten Druckknopf habende, einen grösseren Durchmesser als die Hand habende, usw.- Festivalbändchen ist ungültig! Gegen die Ticketfälscher und die an der Ticketfälschung Beteiligten werden wir ein Verfahren anstrengen. Das verletzte, verlorene Festivalbändchen wird nicht umgetauscht.

Kinder, die ihr 11. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können die Veranstaltung kostenlos besuchen.
Für Kinder, die ihr 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist der Zutritt zur Veranstaltung nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich, und sie können sich auf dem Gelände der Veranstaltung nur in Begleitung eines Erwachsenen aufhalten.

Auf dem Gelände der Veranstaltungen ist „body surf” (wenn das Publikum einige Fans über den Köpfen der jubelnden Zuschauer in Richtung Bühne transportiert) im Interesse deiner Sicherheit verboten. Wenn das doch mit Dir passieren würde, wirst von den Veranstaltern zum Rande der Veranstaltung begleitet. Falls das wieder vorkommt, dann musst Du leider das Gelände des Festivals verlassen!

Es ist verboten, auf das Gelände der Veranstaltung ohne Erlaubnis mit einem Fahrzeug einzufahren! Wir bitten Dich, für Anreise zur Veranstaltung die öffentlichen Verkehrsmittel und die Taxi-Dienstleistungen zu benutzen. 

Was kannst Du nicht mitbringen?

Es ist verboten, auf das Festivalgelände Gegenstände aus Glas, Schlag- und Stichinstrumente, Regenschirme, oder alle anderen die körperliche Unversehrtheit anderer Leute gefährdenden Instrumente hineinzubringen! Laut der gültigen Rechtsvorschriften darfst Du nicht sogenannte für die öffentliche Sicherheit besonders gefährliche Gegenstände (Messer, dessen Klinge länger als 8 cm ist, Springmesser, Gasspray, Totschläger, usw.) bei dir halten, dieses gilt als Ordnungswidrigkeit.
Wichtig: Auf das Gelände der Veranstaltung darfst Du alkoholische Getränke in keiner Menge, aus nicht alkoholischen Getränken maximal 1,5 Liter in einer Plastikflasche, deren Füllmenge 1,5 Liter ist, Lebensmittel in nicht gewerblichen Mengen hineinnehmen! Jeder ist verpflichtet solche Produkte beim Eintritt zur Kontrolle dem Sicherheitsdienst  zu geben.

Haustiere

Auf das Gelände der Veranstaltungen sind nur solche Haustiere („Hausliebling”, typisch wie: Hund, Frettchen, einige Nagetierarten) und nur mit ihrem als Besucher geltenden Besitzer eintreten zu lassen, die nach der öffentlichen Auffassung friedlich sind, für das Leben, die Gesundheit, Unversehrtheit eines Dritten keine Gefahr bedeuten und die an einer Leine geführt werden können. Es ist nicht empfohlen, die Haustiere auf das Gelände der Veranstaltungen mitzunehmen, wir raten, die Tiere zu Hause zu lassen, oder sie in einer Tierpension unterzubringen. Haustiere können auf das Gelände im Fall des gesamten Vorhandenseins folgender Bedingungen mitgenommen werden:
(1) gültiges Impfzeugnis mit einer Impfung gegen Tollwut, die nicht älter als ein Jahr ist
(2) individuelle Kennzeichnung (lesbare Tätowierung, Mikrochip)
(3) Leine, Maulkorb, Halsband, Billet mit der (auch während des Festivals erreichbaren) Telefonnummer des Herrchens.

Das Vorhandensein der oben genannten wird beim Eingang kontrolliert, im Fall einer Unvollständigkeit kann das Haustier nicht mitgenommen werden.
Mit dem Mitnehmen des Haustiers nimmt der Besitzer zur Kenntnis, dass er verpflichtet ist, das Tier auf hygienischer, ihm entsprechende Umstände sichernder Weise zu halten, und mit dem Mitnehmen des Hundes, Frettchens nimmt der Herrchen zur Kenntnis, dass er verpflichtet ist, das Tier während der ganzen Zeit der Veranstaltung mit Maulkorb versehen an der Leine zu führen. Sziget behält sich das Recht darauf vor, das Mitnehmen eines gegebenen Tiers zur Veranstaltung einzeln zu verbieten.

An wen kannst Du dich wenden?

Du kannst dich mit deinen Bemerkungen, Beschwerden, Ideen in Verbindung mit der Bewirtung, den Veranstaltern oder alles anderem an die Mitarbeiter des Informationszeltes und des Kundendienstbüros wenden.
Bitte, gib die Fundsachen beim Informationszelt ab, deine verloneren Sachen kannst du auch hier suchen.

Sonstiges

- Über die Veranstaltung werden Ton- und Bildaufnahmen gemacht. Jeder Teilnehmer, der auf den Aufnahmen auftaucht, kann nur mit seiner Genehmigung genannt werden, kann aber keine Forderungen gegen die Aufnahmemacher oder die Veranstalter erheben
- Fotografieren ist erlaubt, aber Ton- und Bildaufnahmen über die Konzerte, Programme dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung der Veranstalter gemacht werden.
- Auf dem Gelände der Veranstaltungen ist es verboten, ohne die schriftliche Genehmigung der Veranstalter irgendeine Werbe- oder Handelstätigkeit zu führen.
- In den Bufés werden Personen unter 18 Jahren mit Zigarette, Minderjährige und Alkoholisierte mit alkoholischen Getränken nicht bedient.
- Wir möchten dich darauf aufmerksam machen, dass das Drogenkonsum – laut der geltenden Gesetzen – auch auf dem Gelände der Veranstaltungen verboten ist!
- Wir bitten euch sehr auf die Naturwerte aufzupassen und den Müll nicht wegzuwerfen!
- Die Veranstalter übernehmen keine Verantwortung für die eventuell entstehenen Schäden in Personen oder in Wertsachen.
- Auf der Veranstaltung gibt es Gepäck- und Wertsachenaufbewahrung. Der Sicherheitsdienst übernimmt nur für die hier abgegebenen Gegenstände beschränkte Haftung. Für die anderswo gelassenen Gegenstände können wir keine Verantwortung übernehmen, deswegen empfehlen wir die Benutzung der Gepäck- und Wertsachenaufbewahrung.

Die Veranstaltung findet auch beim schlechten Wetter statt.
Wir behalten uns das Recht auf Programmänderung vor!
Weitere Informationen in den AVB.

Wir bitten euch, auf euch selbst und auf die anderen aufzupassen!

Wir wünschen euch gute Unterhaltung!